Mittwoch, 28. Dezember 2016

eos Handlotions

Bereits 2013 habe ich den USA die kleinen eos Eier für mich entdeckt. Es gibt viele Sorten, sie sehen niedlich aus und schmecken toll. Seit einer geraumen Weile gibt es sie auch in Deutschland zu kaufen. Meinen Bericht über die Lippenbalsame findet ihr hier. Jetzt war ich wieder in den USA. Ich hatte dank Tchibo eine Reise nach New York für drei Nächte und zwei Personen gewonnen. Natürlich ich musste ich mich mit einigen Dingen eindecken. Darunter M&Ms mit Peanut Butter, Vaseline Produkte und eos Produkte. Darunter auch dieses Set bestehend aus berry blossom Body Lotion, berry blossom Hand Lotion und Lippenbalsam. Gezahlt habe ich für das Set nur 7 Dollar.


Außerdem habe ich entdeckt, dass eos nun auch als Lippenpflegestift gibt. Hier habe ich mich für Sweet Mint entschieden. Tatsächlich finde ich die Stifte besser in der Handhabung, da man diese wirklich fast vollständig aufbrauchen kann. Bei den Eiern bleibt einfach sehr viel übrig und wird gegen Ende, wenn man Pech hat, durch das Gitter gedrückt und ist dann unbrauchbar. Das finde ich schade und unnötig und würde mir da eine bessere Lösung wünschen.


Letzte Woche bekam ich  nun auch von Rossmann alle drei in Deutschland erhätlichen Sorten der eos Hand Lotion zum Testen zugeschickt. Auch wenn ich Cherry Blossom schon habe, habe ich mich tierisch gefreut, da eine Packung mit  44 ml  Inhalt ganze 4,99 Euro kostet.
eos Hand Lotion ist zu 90% natürlich, Paraben- und Glutenfrei, dermatologisch getestet sowie in einer recycelbaren Packung. Hauptbestandteile sind Aloe Vera, Hafer, Shea Butter und Vitamin E. Alle drei Handcremes riechen klasse. Am besten gefällt mir aber cucumber, da ich einfach frische Düfte bevorzuge. Berry Blossom finde ich auch schon fruchtig. fresh flowers mag ich am wenigstens, da blumige Düfte nicht meines sind. Der Duft ist jetzt aber nicht so intensiv und komisch, dass ich die Lotion gar nicht mag. Ich würde die Duftrichtung aber nicht kaufen.

cucumber - Frischekick mit Gurke | berry blossom - beerig-fruchtiger Duft | fresh flowers -  leichter, blumiger Duft

Die Packung ist ergonomisch geformt und liegt somit gut in der Hand. Aufgrund der geringen Größe (44 ml) passt die Lotion gut in jede Handtasche. Die Lotion zieht schnell ein und pflegt meine Hände ausreichend gut. Sie ist jetzt nicht super intensiv, weshalb ich für die Nacht eine andere Lotion bevorzuge. Für tagsüber und zwischendurch erfüllt sie jedoch ihren Zweck.




Ich freue mich sehr, die Produkte testen zu dürfen. Ich werde sie jedoch aus zwei Gründen nicht nachkaufen. Erstens der Preis ist mir mit 4,99 Euro einfach zu hoch. Klar ist es ein Produkt aus überwiegend natürlichen Inhaltsstoffen, dennoch ist es einfach mal sehr viel. Zumal die Lotions in den USA wesentlich günstiger sind. Zweitens werden die Produkte aus den USA importiert. Dafür müssen sie einen langen Weg hinter sich bringen und treiben so den CO² Haushalt in die Höhe. Ich versuche fast ausschließlich in Deutschland hergestellte Produkte zu konsumieren, da dies nachhaltiger ist. Wenn ich eh in den USA bin, kann ich mir aber durchaus vorstellen, die Produkte nachzukaufen.

Danke an Rossmann für die Produkte.

Sonntag, 4. Dezember 2016

Maybelline It-Look Box – Rock it out

Von Maybelline gibt es neuerdings so genannte "It-Look" Boxen mit vier bis fünf aufeinander abgestimmte Produkte. Wenn ich das auf der Homepage von Maybelline richtig sehe, gibt es derzeit wohl 11 Boxen.
Ich erhielt die Rock it out Box zum Testen.


"Der Trend aus New York: Smokey Eyes Go Rock Nude
Ob in Brooklyn, SoHo oder Queens – überall wo in New York die Szene rockt, erleben die Smokey Eyes ein rockiges Comeback. Die wichtigste Regel? Keine verspielten Nuancen. Im Gegenteil: Hier prallen unwiderstehliche Nude-Töne und extravagante Metallic-Nuancen aufeinander – für verruchte Smokey Eyes, die immer den richtigen Ton treffen.
Ein rebellischer Trend für coole IT-Girls, die ihre wilde Seite rauslassen wollen und unseren angesagten IT-Look „ROCK IT OUT“ mit der vielseitigen The Rock Nudes Lidschatten Palette wagen. Make rebel happen – ROCK IT OUT!" [Quelle: Maybelline Homepage]





Enthalten waren vier Produkte in einer schönen Box, welche fast ein wenig groß war für die Produkte. Die Box enthält eine Anleitung, wie man die Produkte am Besten anwendet.
Kommen wir nun zum Inhalt:

1. Brow Satin Puder-Liner in medium brown
Dieser Augenbrauen-Stift hat zwei Seiten:
Der Wachs-Stift ist für die Akzentuierung der Augenbrauenkontur und der Pinsel-Applikator zum Auftragen des mattierenden Puders, um kleine Lücken zu kaschieren. 

Den Stift finde ich etwas zu krass. Da sieht man immer gleich, dass man was an den Augenbrauen gemacht. Der Puder gefällt mir hingegen echt gut. Meine eine Augenbraue ist etwas ausgedünnter vom Haarwuchs. Das kann ich mit dem Puder ganz gut ausbessern.

2. The Falsies Push up Drama Mascara in schwarz
Optisch  finde ich ihn auf jeden Fall schon mal sehr schön.

"Mehr Volumen. Mehr Länge. Mehr Schwung. Erlebe, wie weit deine Wimpern gehen können. Bereit für den Push-up-Effekt?
Unsere beste Bürste pusht die Wimpern um bis zu 45 Grad.
Die speziellen Borsten in Körbchenform trennen die Wimpern fächerförmig und lassen die Augen dadurch größer wirken.
Die besondere Textur der Mascara verleiht den Wimpern dramatische Fülle und garantiert ein leichtes Tragegefühl.
Für dramatisch lange, volle Wimpern und einen unwiderstehlichen Augenaufschlag.
Für optimale Ergebnisse
Für den absoluten Volumen- und Längeneffekt die Wimpern mit der Bürste zuerst in kleinen Zickzackbewegungen tuschen. Dann wie gewohnt die Bürste bis in die Spitzen ziehen." [Quelle: Maybelline Homepage]
Ich finde damit verspricht der Mascara etwas viel. Er ist nicht schlecht, verklebt die Wimpern aber etwas und trägt zu viel Farbe auf. Die Haltbarkeit ist gut, die Wimpern werden schön verlängert. Insgesamt bin ich zufrieden. 

3.The Rock Nudes Lidschatten Palette
Die Palette enthält 12 aufeinander abgestimmte Farben sowie Anleitungen für ein Augen Make-up. Unterteil wird dabei in Daily Duos, Seductive Trios und Fabolous Quads.
Die Farben lassen sich gut auftragen und passen wirklich sehr gut zu einander.

4. Colorshow Nagellack in Ocean Blue
Den Nagellack habe ich bisher nicht ausprobiert, da blau absolut nicht meine Farbe ist. Prinzipiell finde ich ihn aber schön pigmentiert und intensiv. 


Vielen Dank an Rossmann für die Box.