Samstag, 7. Mai 2016

XXL Staubmagnet von Swiffer

Über For me gibt es mal wieder ein neues Botschafterprojekt. Dieses Mal geht es um Putzen und somit um Swiffer. Das Paket war mal wieder randvoll gepackt mit allerlei Produkten zum Ausprobieren und Weitergeben.




Staubmagnet Kit zum Weitergeben an Freunde
XXL Staubmagnet
Den XXL Staubmagneten kannte ich noch nicht. Der Zusammenbau ist sehr einfach, die einzelnen Teile werden einfach ineinander gesteckt, dann kommt noch ein Staubbezug drüber und los geht das Putzen. Der Kopf lässt sich in verschiedenen Positionen einrasten. So kommt man wirklich auch an alle Stellen. Da der Kopf zudem sehr schmal ist, kann man auch an engen Stellen gut putzen. Mit dem Staubmagnet, macht mir das Putzen mehr Spaß. Ich kann selbst oben auf den Schränken putzen, ohne klettern zu müssen. Er nimmt den Staub sehr gut auf, nichts fliegt rum. Dies ist für mich als Stauballergikerin sehr wichtig. Ich möchte das Teil definitiv nicht mehr missen und werde mir die Bezüge nachkaufen.



Swiffer Bodenwischer
Ich benutze ja schon seit einigen Jahren den Swiffer Bodenwischer, wobei ich ihn aber zweckentfremdet habe. Meine Wohnung besteht aus sehr vielen Fenster vom Boden bis zur Decke. Diese sind teilweise zwei geteilt und die unteren lassen sich nur leicht aufklappen. Da ich trotz langer Arme (manche behaupten Affenarme) nicht bis unten hin komme, habe ich damals überlegt, wie ich die am besten schnell und unkompliziert putzen kann. So stieß ich auf den Swiffer Bodenwischer. Ich habe mir dann noch die Mikrofaser Fensterputztücher von DM geholt und los ging es. Die Fenstertücher spanne ich anstatt der Swiffer Bodentücher in den Wischer ein und kann so sehr gut und schnell meine Fenster putzen. Das mache ich jetzt schon seit einigen Jahren und bin wirklich begeistert.



Dennoch habe ich aber die mitgelieferten Tücher ausprobiert und ihn mal wieder als Bodenwischer verwendet. Auch da finde ich ihn wirklich gut. Er putzt gründlich und es geht schnell. Allerdings macht es für mich jetzt keinen Unterschied, ob ich den Staubsauger oder den Swiffer raushole.

Hier sieht man gut, wieviel der Swiffer aufnimmt. Lediglich größere Krümel bleiben liegen.

Das Projekt hat mir bisher viel Spaß gemacht. Ich habe die Staubmagnet Kits alle vergeben an Freunde oder Kollegen und alle waren begeistert. Mein Kollege, der mit mir das Zimmer teilt, holt alle zwei Tage den Swiffer raus und putzt seinen Bildschirm. :-)
Danke für das tolle Projekt an For me.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen