Sonntag, 13. März 2016

Die Innovation: Schaum-Pflegespülung für feines Haar von Pantene Pro-V

Pantene  Pro-V hat mal wieder ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Spülungen, die feines Haar nicht beschcweren sollen, gibt es ja schon länger. Aber meistens tun sies doch. Diese Spülung ist daher ein Schaum. Es gibt die Schaumspülung in 3 Varianten:
  • Volumen Pur
  • Repair & Care
  • Color Protect

Ich durfte die Variante Repair & Care testen und erhielt neben der Spülung auch noch das dazugehörige Schampoo.


Doch was ist das besondere an der Schaumspülung?
"Die schwerelose Pantene Pro-V Schaum-Pflegespülung Repair & Care gibt feinem Haar die Pflege, die es benötigt, ohne es zu beschweren. Ihr Haar lässt sich leichter entwirren, ist seidenweich und fließt geschmeidig. Die schwerelose Schaumtextur dringt tief ins Haar ein und versorgt es von Innen nach Außen mit Feuchtigkeit – ohne unerwünschte Rückstände zu hinterlassen, die feines Haar beschweren können.

Anwendung:
Waschen Sie Ihr Haar mit Pantene Pro-V Shampoo. Gut schütteln. Geben Sie eine Handvoll der Schaum-Pflegespülung in Ihre Handflächen und verteilen Sie diese vom Ansatz bis in die Spitzen im feuchten Haar. Passen Sie die Menge der Haarlänge an. Kurz einwirken lassen und ausspülen. Trocknen und stylen Sie Ihr Haar wie gewohnt und genießen Sie die Leichtigkeit und Fülle.
Für beste Ergebnisse zusammen mit Pantene Pro-V Repair & Care Shampoo verwenden"[Quelle: Pantene Homepage]

Ich war sehr gespannt, da die meisten Produkte mein Haar nur beschweren und ohne Schaumfestiger bei mir nichts geht. Der Duft ist wie gewohnt von Pantene. Einfach nur super. Ich fand die Anwendung beim ersten Mal etwas komisch. Denn normalerweise mache ich mir den Schaumfestiger in mein Handtuchtrockenes Haar und spüle ihn nicht aus. Diesen habe ich auf mein nasses Haar aufgetragen und wieder ausgespült nach kurzer Einwirkzeit.


Schon beim Ausspülen fühlt sich mein Haar seidig weich und geschmeidig an. Beim Föhnen quietscht es ein bisschen und es wirkt, zumindest mit den Händen ein wenig stumpf. Wenn meine Haare trocken sind, glänzen sie jedoch schön und fühlen sich weich an. Was aber am Besten ist: Die Spülung beschwert tatsächlich nicht. Nach Verwendung dieser Spülung benötige ich keinen Schaumfestiger. Und trotzdem sind meine Haar weich, fluffig und fallen nicht nach kurzer Zeit in sich zusammen. Zudem duften sie gut.

Vor ein paar Tagen habe ich zudem getestet, ob auch die Repair-Wirkung funktioniert. Laut For me soll man dazu ein eingerolltes Haar in ein Glas Wasser legen und schauen, ob es absinkt. Das mit dem Einrollen geht bei mir nicht. Mein Haar springt immer wieder auseinander. Und es wollte nicht mal unter Wasser. Ich musste es förmlich runter drücken und dann blieb es hartnäckig oben. Dies bedeutet, dass mein Haar nicht trocken und geschädigt ist, sondern gesund und mit Feuchtigkeit versorgt.


Mich konnte die Spülung total überzeugen. Die Anwendung, Pflege-Wirkung und Halt nach der Wäsche sind super. Das einzige Manko sind vielleicht die Gase. Vielleicht würde es ja auch irgendwie anders funktionieren. Es gibt ja auch von Naturkosmetik Herstellern Schaumfestiger, deren Schaum durch Pumpen entsteht. Vielleicht könnte auch dadurch die besonders leichte Formel erhalten bleiben, aber die schädlichen Gase eingespart werden.
Ansonsten aber ein Top Produkt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen