Sonntag, 7. Februar 2016

Syoss Ceramide Complex Spülung

Syoss rief vor ein paar Monaten zum exklusiven Pre-Test auf. Man wusste nicht, auf was man sich bewarb, man hatte jedoch die Wahl zwischen Shampoo, Spülung und Kur. Die Wahl viel mir recht einfach, denn ein Blick in meinen Badschrank verriet mir, dass ich zwar Shampoo und Kur im Überfluss habe, nicht jedoch Spülung. Also habe ich mich für die Spülung beworben und bekam diese dann in der Syoss typischen 500ml Verpackung zugesandt.
Was die Verpackungsgrößen bei Syoss angeht, so bin ich immer etwas hin und her gerissen. Auf der einen Seite finde ich das gut, da ich so nicht so oft nachkaufen muss, auf der anderen Seite finde ich es doof, da ich so nicht so oft nachkaufen kann. Häh? Ich probiere gerne ein wenig herum und da sind kleine Packungsgrößen einfach experimentierfreudiger. Einzig und allein beim Haarspray und Festiger gefallen mir die großen Packungen, da ich da eh nur maximal zwischen Syoss und 3 Wetter Taft variiere.


Nun aber zum mir vorliegenden Produkt.
Es gibt eine neue Serie von Syoss, namens Ceramide Complex - die neue Linie für 10x mehr Kraft und gestärkte Haarfasern in 3 Dimensionen. (Zumindest sagt das der Hersteller)

Ich habe die Spülung natürlich gleich beim nächsten Waschen verwendet. Und was soll ich sagen, die Spülung hat mich positiv überrascht. Wenn ich länger nicht beim Friseur war, sind meine Haare häufig trocken und am Hinterkopf trotz Spülung nach dem Waschen verfilzt. Das bekomme ich immer sehr schwer durchgekämmt und führt zu Haarbruch. Gleich nach dem ersten Benutzen der neuen Syoss Spülung war ich jedoch total begeistert. Meine Haare waren nicht wie üblich verfilzt sondern ließen sich super leicht durchkämmen. Sie fühlen sich sehr geschmeidig und gepflegt an. Ich bin total begeistert. Auch der Duft gefällt mir sehr gut. Für mich daher eine klare Kaufempfehlung und ich werde sie aufbrauchen.


Den Blick auf die Inhaltsstoffe spare ich mir mal. Es ist eben keine Naturkosmetik und enthält daher Silikone etc. Wer das nicht mag, sollte von Syoss die Finger lassen.

Bei meinen Recherchen im Internet habe ich gesehen, dass es wohl auch ein Haarspray und einen Schaumfestiger geben wird. (zumindest in Österreich) Ich hoffe einfach mal, in Deutschland auch. Denn die beiden Produkte würde ich sehr gerne kaufen und ausprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen