Sonntag, 26. Juli 2015

Fructis Schadenlöscher Seidige Versiegelung

Jeder kennt wahrscheinlich die Werbung für die Schadenlöscher Serie:
"Bye bye, Haarschäden! Entdecken Sie die neue Garnier Fructis Seidige Versiegelung Creme-Kur und gönnen Ihrem Haar etwas." [Quelle: Garnier Homepage]


Sonnen-, Styling- und Hitzeschäden sollen einfach so versiegelt werden und selbst stark beanspruchtes Haar wieder schön und geschmeidig machen. Ganz neu in dieser Serie gibt es die Leave-In Kur (gibt es dafür eigentlich auch einen gescheiten deutschen Begriff?) Seidige Versiegelung.
Diese wird in das Handtuchtrockene Haar eingearbeitet und drin gelassen.


"Das Geheimnis
Das natürlich gewonnene Protein Phyto-Keratin füllt einzelne Fasern des Haarmantels wieder auf und “versiegelt” so auch feinste Risse und Brüche der Haaroberfläche von innen heraus. Die thermoverschließende Substanz bietet intensiven Haarschutz bis zu 230°C, perfekt für Glätteisen- und Lockenstab-Liebhaberinnen. Dank dem Aktiv-Frucht-Konzentrat wird das Haar gekräftigt, einzelne Haarfasern umhüllt und ein natürlicher Schwung verliehen.
Die Textur
Die erste Garnier Creme-Kur ohne Ausspülen überzeugt durch ihre zart-schmelzende Textur, die das Haar nicht beschwert und einen langanhaltenden Beauty-Effekt zaubert.  
So geht’s: Einfach nach der gewohnten Haarpflege-Routine ins Haar einmassieren und wie gewohnt stylen.

Pflege und Versiegelung aus der Tube – ganz ohne Ausspülen
Schaden Löscher Seidige Versiegelung Creme-Kur verleiht einen dreifach-Schutz: Sie löscht selbst kleinste Schäden, wirkt vorbeugend und verleiht Geschmeidigkeit sowie einen langanhaltenden Beauty-Effekt." [Quelle: Garnier Homepage]


Ich nehme die Kur jetzt seit ca. 2 Wochen alle 2 Tage. Zweimal habe ich sie auch schon Abends extra dick in das trockene Haar einmassiert und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Morgen habe ich die Haare dann gewaschen. Die Anwendung funktioniert sehr gut, der Duft ist lecker. Die Konsistenz ist für eine Kur genau richtig. Sie lässt sich gut im Haar verteilen ohne zu tropfen. Mein Haar fühlt sich gut gepflegt und geschmeidig an. Das Haar wird dadurch nicht schneller fettig. Ich habe das Gefühl, dass es tatsächlich ein wirkt und die meisten meiner Haarschäden (zumindest zeitweise) versiegelt werden.  Zumindest entdecke ich weniger Spliss. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Produkt nachzukaufen. Ich habe allerdings noch nicht geschaut, wieviel die Kur kostet. Von der Anwendung empfinde ich sie als angenehmer als Haaröl.