Dienstag, 31. März 2015

Garnier Miracle Sleeping Cream

Seit einigen Wochen gibt es ein neues Gesichtspflegeprodukt. Eine Creme die Wunder im Schlaf verspricht. :-)
Nachts ist die Haut besonders aufnahmefähig und regneriert sich. Daher ist eine Nachtpflege sehr wichtig.



"Warum ist eine Nachtpflege wichtig?

• Nachts kann die Haut 25% mehr Nährstoffe aufnehmen als am Morgen.
• Die Hautbarriere ist nachts besonders schwach und durchlässig, also der ideale Zeitpunkt, um die Haut mit Wirkstoffen zu versorgen.
• Die regenerative Phase der Haut findet 2 Stunden nach dem Einschlafen statt. Optimalerweise unterstützen Sie diese durch das Auftragen einer reichhaltigen Pflege." [Quelle: Garnier Homepage]

Die Creme ist reichhaltig wie eine Maske und leicht wie eine Creme. Dies merkt man gleich, wenn man den Deckel öffnet. Die Konsistenz ist fast wie ein Pudding. Sie ist sehr ergiebig und lässt sich leicht verteilen. Der Duft gefällt mir sehr gut.


Was soll die Creme nun können:
"
  • Anti-Age Komplex – 7 Wirkstoffe
    Mit Lavendel-Extrakt.
  • Neuartige, selbstglättende Textur
    Reichhaltig wie eine Maske, leicht wie eine Creme.
  • Schon ab dem 1. Morgen ist die Haut verwandelt:
    Sichtbar glattere, strahlendere Haut: keine Spur von Müdigkeit.
  • Nacht für Nacht:
    Die Haut ist glatter, praller, fester." [Quelle: Garnier Homepage]
Tatsächlich fühlt sich meine Haut seitdem ich die Creme verwende, viel glatter und praller an. Sie ist gut mit Feuchtigkeit versorgt. Einen Anti-Age Effekt habe ich nicht festgestellt, aber ich habe auch noch keine Falten werde.
Wenn ich die Inhaltsstoffe außer Acht lasse, so ist diese Creme fantastisch. Sie pflegt meine Haut, sie wirkt glatt. Sie lässt sich gut verteilen, riecht gut und ich vertrage sie vor allem sehr gut. Defintiv eine Creme, die ich nachkaufen würde.


Dann folgt jedoch ein Blick auf Codecheck und ich bin ernüchtert: eine tolle Creme mit nicht ganz so tollen Inhaltsstoffen. Es ist Methylparaben enthalten, welches hormonell wirksam ist. So was möchte ich mir nicht ins Gesicht schmieren. Daher werde ich die Creme zwar zu Ende verwenden, weil ich sie ja eigentlich von der Anwendung her super finde. Aufgrund der Inhaltsstoffe werde ich sie jedoch nicht nachkaufen.