Dienstag, 8. Juli 2014

Nivea Satin Sensation

Vor ein paar Monaten brachte Nivea ein neues Deo heraus. Zur Einführung gab es auch eine Botschafteraktion, bei der ich aber leider kein Glück hatte. Katrin von Das Leben ist schön gab mir jedoch 2 kleine Deo-Flaschen zum Ausprobieren. Und als ich aus meinem Urlaub wiederkam, wartete ein Paket von Rossmann und Nivea auf mich. Enthalen waren das Nivea Satin Sensation Deospray in Originalgröße und der Roll-on. So konnte ich das Produkt nun ausgiebig testen und ich möchte es euch gerne näher vorstellen.


Das sagt Nivea gemäß Homepage zu dem neuen Deo:
"Sanft legt sich das Deo mit natürlichem Kaolinpuder nach dem Sprühen auf die Haut, ohne Rückstände zu hinterlassen. Die Achselhaut fühlt sich sofort weich und gepflegt an. Mit einer ultra-leichten Formel und einer dezenten Duftnote bietet NIVEA Deo Satin Sensation ein langanhaltendes Gefühl von Frische und Wohlbefinden. Ob als Spray oder Roll-On: das NIVEA Deo Satin Sensation sorgt für 48 Stunden Schutz vor dem Schwitzen.
  • 48 Stunden Antitranspirant-Schutz
  • Hinterlässt keine Rückstände
Wirkungsweise


Sanft und absorbierend: Durch das Kaolinpuder wird das Auftragen des neuen NIVEA Deos zur  "Satin Sensation". Auf Grund seiner speziellen Struktur legt sich das Puder sanft auf die Haut. Es unterstützt ein satinweiches, gepflegtes Gefühl. Noch dazu hat Kaolin eine extrem absorbierende Eigenschaft. Dadurch zieht das NIVEA Deo Satin Sensation sehr schnell ein und macht angenehm trockene Achseln."

Das Besondere an dem Deo ist also der Kaolinpuder. Dieser absorbiert Feuchtigkeit und hat eine sehr gut Pflegewirkung. Ich habe gerade mal recherchiert, was Kaolin eigentlich ist. Kaolin kommt aus dem chinesichen und bedeutet  "hohe Bergkette" und wird auch weiße Erde genannt. Kaolin ist ein Aluminiumsilikat und wird vor allem für Porzellan oder als Füllstoff verwendet. In der Kosmetikindustrie wird es eigentlich nur als Pudergrundlage verwendet, da es eine reinigende und fettabsorbierende Wirkung hat. [Quelle: Wikipedia]

Ich habe sowohl das Deospray als auch den Roll-on einmal von Codecheck überprüfen lassen und dort wird Kaolin bei den empfehlenswerten Inhaltsstoffen gelistet. Natürlich hat gerade das Deospray einen nicht empfehlenswerten Stoff nämlich Isobutan als Treibgas. Daher ist der Roll-on prinzipiell besser. Ich muss gestehen, dass ich im Gegensatz zu früher so gut wie keine Roll-ons mehr kaufe, da ich sie einfach unhygienischer finde als ein Spray. Auch wenn ich mir natürlich bewusst bin, dass Roll-ons oder Pumpsprays besser sind für die Umwelt als Sprays.


Wie gefällt mir nun aber das Satin Sensation?
Den Duft finde ich total klasse. Er ist irgendwie sanft und seidig. Nicht zu aufdringlich, sondern einfach genau richtig. Die Deowirkung ist in Ordnung, aber keine 24 Stunden. Aber wirklich eine 24 Stunden Wirkung hat kein Deo, daher ist das in Ordnung.
Das einzige was ich nicht mag bei dem Spray, ist der staubige Effekt beim Sprühen. Vermutlich der Kaolinpuder wirbelt durch das ganze Bad und kriecht mir auch in die Nase. Das finde ich nicht so toll. Da gefällt mir der Roll-On wesentlich besser. Die Antitranspirant Wirkung ist die gleiche, aber es fliegt nichts rum. In dem Fall kann ich mir gerade aufgrund des tollen Duftes durchaus vorstellen den Satin Sensation Roll-on nachzukaufen, wenn meine anderen Deos alle sind.


Vielen Dank an Rossmann und Nivea für die kostenfrei zur Verfügung gestellten Produkte!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen