Sonntag, 30. März 2014

Compressed Deos von Unilever

Seit wenigen Wochen gibt es nun auch in Deutschland die neuen Compressed Deos von Unilever.
Doch was bedeutet das eigentlich und was ist das besondere an den Deos?
Compressed bedeutet komprimiert und dies wird bereit an der Flaschengröße deutlich. Die Deos sind nur etwa halb so groß wie die herkömmlichen Flaschen und enthalten auch nur 75 ml. Zum Vergleich: die "normal" großen Flaschen enthalten 150 ml.


Bei den Compressed Deos wurde der Sprühkopf optimiert, so dass nun die gleiche Wirkstoffmenge mit nur halb so viel Treibhausgasen herausgesprüht wird. Zudem wurde die Verpackung reduziert, was sehr gut für die Umwelt ist.
So wird der CO² Fußabdruck um 20% reduziert und 31 Tonnen weniger Verpackungsaluminium benötigt (Gerechnet mit 1 Million Konsumenten, die je 5 Deosprays pro Jahr verwenden). [Nachzulesen auf der Internetseite der jeweiligen Marken oder http://www.compresseddeodorants.de/#environment]

Zudem passt das Deo nun in jede Tasche und kann auch super gut mit auf Reisen genommen werden. Zudem sind die Verpackungen recyclebar.

Ich finde diese neue Entwicklung super. Ich hoffe, dass bald mehr Marken ihre Deos komprimieren.
Mir hat außerdem gefallen, dass ich alle 3 Sorten zum Testen erhalten habe. Das dusch das Deo sagt mir leider vom Duft her gar nicht zu. Es war die Sorte "Traumland". In Sigma habe ich jedoch eine dankbare Abnehmerin gefunden. Sie mag die dusch das Deos sehr gerne und hat sich sehr darüber gefreut.
Ich freue mich dann auch demnächst einmal Dove auszuprobieren. Ich hatte noch nie eine Dove Deo und bin sehr gespannt auf die Wirkung und vor allem auf die Pflegeleistung, da ja 1/4 Pflegecreme enthalten ist.
Rexona habe ich schon häufiger verwendet. Eigentlich immer im Wechsel mit Nivea Stress Protect und Garnier ultra Dry.
 

Ich habe das Rexona Deo heute erstmalig verwendet und dann aufgrund des schönen Wetters meinen Balkon geschrubbt und einen Obstkuchen gebacken. Es hält genau, wie das große Deo und schützt mich zuverlässig vor Schweiß. Nun bin ich gespannt, wie lange die Flasche hält. Angeblich ja genauso lange, wie eine große Flasche. Das werde ich mal beobachten. Eine große Flasche reicht bei mir ca. 5-6 Wochen.
Die Preise sind übrigens die gleichen, wie für die großen Flaschen: Rexona 1,75 Euro, Dove 1,85 Euro, dusch das 1,45 Euro bei dm. Das einzige worauf man meines Erachtens noch verzichten kann, ist der Deckel. Der bedeutet auch Verpackungsmüll und ich würde einen Mechanismus wie bei Garnier oder den neuen Nivea Deos zum Schieben oder Drehen präferieren.


Vielen Dank an Rossmann für das tolle Produktpaket! Eines der Deos wird im Mai mit mir in den Urlaub nach Cornwall fahren :-).

Kommentare:

  1. Ich durfte die Deos auch ausprobieren und nutze derzeit Dove und duschdas im Wechsel - je nach Lust und Laune. :-) Rexona finde ich von der Wirkung her gut, vom Duft her mag ich die beiden anderen aber lieber.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also duschdas gefällt mir wirklich gar nicht. Aber Dove mag ich auch. Ich benutze derzeit Rexona und die Wirkung ist wirklich super. Der Duft gefiel mir anfangs nicht so, habe mich jetzt aber daran gewöhnt. Benutze derzeit auch nur eines, seit Sonntag, weil ich mal testen will, ob sie wirklich genauso ergiebig sind, wie die großen.

      Löschen