Donnerstag, 27. Februar 2014

Clinique und Dr. Hauschka

Ich bin ja immer noch auf der Suche nach der richtigen Pflege für mein Gesicht und natürlich auch für meine Beine, Ellbogen etc.
Nachdem mich die Dramatically Different Moisturizing Lotion (kurz DDML) von Clinique überzeugt hatte, wollte ich eigentlich komplett auf Clinique umstellen. DDML hat wirklich Wunder bewirkt, was die Feuchtigkeit meiner Haut angeht. Sie war lange Zeit supertrocken und rau. Die Spannkraft fehlte. Dank der Lotion fühlte sich meine Haut endlich wieder normal an und ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt.

Dramatically different moisturiuing Lotion für sehr trockene bis trockene Mischhaut

Daher habe ich mehrer Proben meinem Warenkorb hinzugefügt als ich mir die Reinigungslotion für trockene Mischhaut bestellte. Das man bei jeder Bestellung auf der Clinique Homepage Proben dazu packen kann, finde ich super. So kann man die doch recht teuren Cremes ausprobieren. In meinen Fall war das auch sehr gut.

Clinique Superdefense, Clinique Moisture Surge Intense, Clinique All about eyes
 Die Superdefense Creme hat mir von der Konsistenz her gar nicht gefallen. Und leider habe ich auch beide Cremes, Superdefense und Moisture Surge Intense, nicht vertragen. Ich bekam dadurch Pickelchen.
Sehr gefallen hat mir jedoch die Augencreme. 5ml Probiergröße ist recht ordentlich und ich habe die Creme nun ca. 3 Wochen verwendet. Meine Haut fühlt sich nach dem Auftragen super zart, weich und glatt an. Zudem habe ich das Gefühl, dass meine Augenringe weniger sichtbar sind.


Aber nichtsdestotrotz oder eben auch gerade weil die Cremes mir nicht zusagten, habe ich mich nach was neuem umgeschaut. Sigma benutzt seit Oktober letzten Jahres die Dr. Hauschka Produkte. Dr. Hauschka ist Naturkosmetik, die keien Tierversuche durchführt. Wenn man auf der Intenetseite mal ein wenig stöbert bzw. Artikel über Dr. Hauschka liest, dann wird schnell klar, dass es hier nicht allein um Profit geht, sondern vor allem auch um Nachhaltigkeit. Zudem handelt es sich hier um Naturkosmetik die häufiger ausgezeichnet wird und auf Codecheck stets nur grün erhält für die Inhaltsstoffe.

Da ich aber viele Allergien habe und in den Produkten viele Kräuter drin sind, wollte ich sie zunächst einmal ausprobieren. (Mal ganz davon abgesehen, dass die Produkte auch verhältnismäßig teuer sind) Daher finde ich super, dass es fast alle Produkte auch in Probiergrößen zu kaufen gibt. So gibt es beispielsweise ein Produktset eigens für unreine Haut bestehend aus 6 Produktproben.


Das Set sieht richtig hübsch aus in der Metalldose. Enthalten sind:
  • Waschcreme 10ml
  • Gesichtstonikum Spezial 10ml
  • Gesichtsöl 5ml
  • Gesichtsdampfbad 10 ml
  • Revitalmaske 5ml
  • Reinigungsmaske 10ml
Wie man sieht, ist das meiste schon alle. Die Reinigungsmaske war in einem kleinen Tütchen, welches ich leider schon weggeschmissen habe. Die Produkte reichen locker für 1 Woche. So kann man ausgiebig testen. Abschminken, dann wird die Gesichtswaschcreme in die Haut gedrückt und abgespült. Dann das Tonikum großzügig als Stärkung auf der Haut verteilen und zum Schluss mit 2-3 Tropfen Öl die Haut pflegen. Das Öl finde ich total klasse. Meine Haut fühlt sich danach sehr gut und zart an.
1-2 mal die Woche wird das Gesicht dann intensiv gereinigt mit dem Dampfbad. Danach mischt man am Besten die Reinigungsmaske an und trägt diese für 10 Minuten auf. Zum Abschluss lässt man dann die Revitalmaske 15 Minuten einwirken. Ich vertrage alle Produkte super. Und ich habe vor allem nach der Intensivreinigung das Gefühl, dass meine Unreinheiten nach vorne geholt worden. Meine sitzen sehr tief und ich habe wie so kleine Knubbel unter der Haut. Diese sind sehr gut nach vorne gekommen und haben sich teilweise auch ein wenig geöffnet. Natürlich kann ich nach einer Woche nun noch nicht sagen, ob es mein Hautbild radikal verbessern wird. Dies braucht Zeit. Aber meine Haut fühlt sich erstmal sehr gut an und ich vertrage die Produkte. Einziges Manko: der Preis. Alleine die Grundausstattung aus Waschcreme, Gesichtstonikum Spezial und Gesichtsöl kostet mich rund 40 Euro. Ich habe mir die Produkte dennoch bestellt und möchte sie gerne über einen längeren Zeitraum ausprobieren.

Handcreme und Körperbalsam Mandel für trockene Haut

Seit ca. 2 Wochen besitze ich nun schon die Handcreme. Gelockt wurde ich auf der Internetseite mit dem Hinweis "Auch raue Ellbogen werden wieder glatt.". Ich habe im Winter immer unglaublich rauhe und rissige Ellbogen. Selbst bei täglichen Eincremen mit Urea Creme und ab und an einem Ölbad wird es nicht besser. Daher habe ich mir die Creme gekauft. Und was soll ich sagen, sie wirkt! 3 Mal aufgetragen und das nur jeden 2. Tag ganz dünn und meine Haut ist wieder streichelzart an den Ellenbogen! Dies rechtfertigt für mich dann auch den Preis von 9 Euro. Denn sie wirkt.
Außerdem habe ich nun auch noch den Körperbalsam Mandel in Benutzung. Ich habe ihn bisher nur einmal verwendet und bin gespannt, ob er genauso gut ist, wie die Handcreme. Es wäre super, wenn das Gleichgewicht meiner Haut wieder hergestellt wird und ich nicht mehr so oft cremen müsste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen