Dienstag, 14. Januar 2014

Provamel Reis-Mandeldrink

Heute möchte ich euch wieder mal eine Milchalternative vorstellen.
Bereits im letzten Jahr bekam ich 2 Packungen Provamel Reis-Mandeldrink. Ich habe mich wieder für die Gutschein Variante entschieden - der Umwelt zu liebe. Ich bekam einen Coupon, den ich in jeder BioCompany Filiale einlösen konnte. So konnte ich wenigstens auch gleich sehen, dass der Drink 2,95 Euro pro Liter kostet - ganz schön teuer wie ich finde.


Der Reis-Mandeldrink ist ein 100% pflanzliches Getränk, hergestellt auf Basis von italienischem Reis und südeuropäischen Mandeln. Das ganze wird mit Agavendicksaft abgerundet. Der Drink ist laktose- und milchfrei sowie soja- und glutenfrei. Ideal für Leute mit einer Laktose- oder Milcheiweißintoleranz.


Vor einiger Zeit durfte ich schon  bereits von Alpro-Soja den Mandeldrink testen und war nicht so begeistert. Er schmeckt sehr wässrig, ein wenig nussig, aber eben auch ein wenig zu süß.
Daher war ich sehr gespannt auf den Reis-Mandeldrink von Provamel.


Farblich sehen beide sehr ähnlich aus - leicht bräunlich. Geschmack sowie Geruch sind unzweifelhaft nussig. Geschmacklich merkt man hier jedoch sofort auch die Reiskomponente, welche ich als sehr angenehm empfinde. Der Reis-Mandeldrink ist leicht süß, aber nicht zu süß. Wenn ich ihn im Kaffee verwende, benötige ich trotzdem noch zusätzlichen Zucker. Er schmeckt sehr lecker im Kaffee und eignet sich auch super zum Zubereiten von Süßspeisen. Ich liebe Milchschaumspezialitäten. Ob man den Reis-Mandeldrink auch aufschäumen kann? Vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren.

Vielen Dank an Provamel, dass ich testen durfte. Ich denke der Drink ist eine hervorragende Alternative für Leute mit z.B. Laktoseintoleranz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen