Dienstag, 17. Dezember 2013

Dontodent Vanilla Mint


Noch 7-mal schlafen, dann ist Weihnachten. Irgendwie rennt der Dezember nur so dahin. Außerdem ist es draußen super warm – ganze 10 Grad.  Dabei wünsche ich mir so sehr Schnee! Weihnachten ist erst mit Schnee richtig toll. Dann toben die Hunde meiner Eltern durch den Schnee oder wir lassen uns von ihnen auf dem Schlitten ziehen. Daher hoffe ich noch ganz fest auf Schnee!

Nun aber zu einem Produkttest passend zur Jahreszeit. Über den dm Blogger Newsletter konnte ich mir die Dontodent Vanilla Mint Zahncreme anfordern. Ich habe kurz überlegt, ob ich sie wirklich testen will. Eigentlich bin ich kein großer Vanille Fan, war dann aber doch gespannt. Letzte Woche Donnerstag brachte mir dann der DHL Mann mein kleines Paket. Enthalten war nicht nur eine Zahnpasta sondern auch eine Dontodent Zahnbürste.



















Das sagt dm zur Zahnpasta:

„Die DONTODENT Vanilla Mint Zahncreme bietet eine hochwirksame Kariesprophylaxe, entfernt Zahnbelege und härtet den Zahnschmelz. Die zarte Vanillenote und der erfrischende Mintgeschmack machen die tägliche Mundhygiene zu einem echten Erlebnis.“


Und das zur Zahnbürste:

„Die speziell strukturierte Borstenoberfläche der Zahnbürste Brilliant Weiss Weich entfernt erfolgreich den Zahnbelag. Die Zähne werden mit den Borstenenden und vor allem mit den Seiten der Borsten gründlich gereinigt. Sorgfältig abgerundete Borsten schützen Zähne & Zahnfleisch vor Verletzungen.“


Als ich die Tube aufmachte, kam mir sofort ein süßlicher Vanilleduft entgegen, ein wenig wie Vanillekipferl. Er ist schon ganz schön intensiv und ich war auf den Geschmackstest sehr gespannt. Also ab ins Badezimmer – Zähneputzen. Dazu habe ich auch gleich die beigefügte Zahnbürste Brillant Weiss in Mittel verwendet. Eigentlich benutze ich schon seit Jahren keine Handzahnbürste mehr.  Ich bin mit meiner Oral B Pulsonic sehr zufrieden.  Dementsprechend ungewohnt war es nun auch, mal wieder mit einer Handzahnbürste zu putzen.  Zuerst merkte ich tatsächlich nur Vanille. Erst später kommt dann auch der Minz Geschmack durch. Die Zahnpasta schäumt sehr gut und nach dem Putzen  fühlten sich schön glatt an. Die Zahnbürste putzt ganz gut, allerdings finde ich den Kopf recht groß. Da mir mein Zahnarzt aber empfohlen hat einmal täglich eine Hand- statt meiner Schallzahnbürste zu verwenden, werde ich dies nun tun. Und mal schauen, ob ich dann damit bald besser klar komme.



Die Zahnpasta hat mich also tatsächlich positiv überzeugt vom Geschmack.  Und auch die Optik kann sich sehen lassen. Aber dm gibt es sich bei Layout der Produkte immer viel Mühe. Die Produkte sehen einfach stets hochwertig und ansprechend (im Gegensatz zu den Rossmann-Eigenmarken). Schön finde ich auch, dass die Zahnpasta gelb glitzert. Genau das Richtige für kleine oder junggebliebene Mädchen. :-)

Vielen Dank an dm für den tollen Produkttest!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen