Donnerstag, 26. September 2013

Smartphone und For me



Seit gestern Abend bin ich nun Besitzerin eines Smartphones – eines Sony Xperia Ray. Ich habe mich sehr lange gegen diese Dinger gesträubt, da ich denke, ich brauche es nicht wirklich. Mir war immer wichtig, dass ich telefonieren und SMS schreiben kann und  das der Akku lange hält. Nun waren aber mal wieder die 2 Jahre rum und ich musste meinen Vertrag verlängern. Bei meinen Recherchen stellte ich fest, dass es keinen einzigen Mobilfunkvertrag mehr ohne Datennutzung gibt. Und da es natürlich schade ist, diese 300 MB pro Monat verfallen zu lassen habe ich nun ein Smartphone. Mein Bruder hatte das Xperia Ray vorher und nun ein neues Handy. Ich wollte auch nicht mega viel Geld ausgeben und brauche auch kein Hightech Phone. Ich denke daher, dass sein Handy für meine Bedürfnisse vollkommen ausreicht. Jetzt bin ich endlich nicht mehr auf Freunde oder meine Augen angewiesen, wenn ich unterwegs bin und ein Carsharing Auto suche. :-)

Als ich mir im Januar diesen Jahres das Samsung Galaxy Tab für meine San Francisco Reise kaufte, schaute ich wie eine Kuh ins Uhrwerk. Ich hatte ja so gar keine Ahnung von Android und war anfangs total überfordert und habe immer auf die falschen Stellen gedrückt. :-(
Diese Mal war es doch einiges leichter.  Auf einem Smartphone sieht das ganze doch noch ein wenig anders aus, da auch um einiges kleiner, aber die Grundbedienung ist die gleiche.  Mal sehen, wie es ist die nächsten Tage mit meinem neuen Spielzeug. :-)

Außerdem bekam ich gestern meinen Gewinn aus dem 10 Jahre For me Gewinnspiel. Jeden Tag wurden 20 oder 50 Produktpakete verlost und ich hatte letzten Mittwoch tatsächlich Glück. In meinem Paket waren:

Braun Satin Hair 7 Fön
Wella Pro Series Shampoo
Wella Pro Series Spülung
Wick Rachen Drachen mit Kirsche
Wick Vapocool


Wie immer war alles sehr schick verpackt in Seidenpapier (rot, blau und gelb). Ich liebe Seidenpapier. Daher streiche ich es immer glatt und hebe es auf für das nächste Geschenk.
Es ist ein wirklich tolles Paket. Allerdings habe ich bereits einen Braun Satin Hair Fön. Zwar nicht genau diesen, aber eine älteres Modell, seit ca. 3 Jahren. Diesen musste ich mir damals schnelle zulegen, da Sigma eines Morgens- ja, so viel zu Übernachtungsgästen- meinen alten Fön schrottete. Er war auf einmal wie Gummi in ihren Händen und stank zum Himmel. Mit diesem Fön bin ich sehr glücklich. Ich werde den Satin Hair 7 erstmal in meine Abstellkammer packen. Entweder bekommt ihn dann mal jemand geschenkt, der auch einen Fön braucht oder aber mein alter geht kaputt.
Auf jeden Fall vielen lieben Dank an For me für diesen tollen Gewinn.

Kommentare:

  1. Whow, was für ein toller Gewinn! Ich gratuliere dir ganz herzlich. Ausserdem hast du bei mir auch Glück gehabt! LG

    AntwortenLöschen