Dienstag, 20. August 2013

Dublin

Am Wochenende war ich in Dublin unterwegs und möchte euch hier gerne ein paar Impressionen zeigen. Die Stadt hat sehr hübsche Ecken, konnte mich dennoch aber vom Gefühl her nicht gänzlich in ihren Bann ziehen.














Leider hatte ich in Dublin auch ein weniger schönes Erlebnis. Ich war mit dem dortigen öffentlichen Nahverkerh, DART, unterwegs. Plötzlich legten wir eine Vollbremsung hin und hörten nach kurzer Zeit Sirenen. Eine Frau hatte sich vor unsere Bahn geworfen und Selbstmord begangen. Die Notärzte versuchten noch, sie wieder zu beleben, leider erfolglos. Am Ende mussten sie die Säge ansetzen, um die Frau unter der Bahn rauszuholen. Ich war noch nie hautnah bei einem Selbstmord dabei und muss auch sagen, ich hätte darauf verzichten können.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen