Dienstag, 27. August 2013

Nivea Double Effect Augen Make up Entferner



Den ganzen Tag sagt meine Wetterapp, dass es sonnig sei in Berlin. Doch es ist nur trist und kühl. Passend dazu meine Stimmung auch. Ich habe eigentlich meistens gute Laune und lache sehr viel. Doch seit Sonntag bin ich ziemlich traurig und niedergeschlagen. Ich hatte ein Gespräch mit einem Freund, welches mich doch ziemlich verletzt und getroffen hat... Doch eigentlich soll in diesem Post nicht um meine derzeitige Stimmung gehen, sondern um ein neues Nivea Produkt.

Heute möchte ich den Nivea Double Effect Augen Make up Entferner berichten. Seit kurzem gibt es auch einen Rossmann Blogger Newsletter. Vor ca. 3 Wochen konnte man sich dann für den Nivea Test bewerben und ich hatte Glück.
Zusätzlich zu dem Augen Make up Entferner war in dem Päckchen auch noch eine Nivea Schlafmaske und eine Probe enthalten. In der Flasche sind 125 ml enthalten, welche in 2 Phasen daher kommen. Vor dem Gebrauch muss man die Flasche kräftig schütteln. Dann die gewünschte Menge auf ein Wattepad auftragen und sanft über die Augen streichen.

Der Double Effect Augen Make up Entferner ist mit Kornblumenextrakt angereicher und entfernt selbst extrem wasserfestes Make up.
Die Formel soll zudem auch die Wimpern schützen. Außerdem bleiben keine Rückstände auf der Haut zurück. Das Produkt ist auch für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Den Geruch würde ich als leicht blumig bezeichne, vermutlich der Kornblumenextrakt. Die Handhabung ist sehr einfach. Die beiden Phasen trennen sich relativ schneller wieder. So dass man die Flasche immer wieder richtig verschließen und nochmal schütteln muss, wenn man mehr als ein Wattepad benötigt. Er reinigt auf jeden Fall sehr sehr gründlich und ist wirklich sanft zur Haut. Nichts brennt auf der Haut oder in den Augen.
Für mich ein wirklich tolles Produkt, welches ich wohl nie im Laden gekauft hätte. Ich habe spezielle Augen Make up Entferner bisher immer für unnötig gehalten. Nun kann ich mir aber durchaus vorstellen, das Produkt wieder zu kaufen, wenn es alle ist.

Achso, nach Anbruch ist das PRodukt 6 Monate haltbar. Erwerben kann man es für ca. 3-4 Euro in Drogerien.

Vielen Dank an Nivea und Rossmann für dieses tolle Produkt!

Montag, 26. August 2013

Gewinnspiel Auslosung

Zusammen mit meinem Kollegen habe ich heute die Gewinnerinnen aus meinem Gewinnspiel gezogen.
 Folgende Namen hat die Lottofee Holger gezogen:

Paket 1: Sara
Paket 2: Tanja
Trostpreis: Susi

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen. Die Mails sind Unterwegs :-)

Dienstag, 20. August 2013

Dublin

Am Wochenende war ich in Dublin unterwegs und möchte euch hier gerne ein paar Impressionen zeigen. Die Stadt hat sehr hübsche Ecken, konnte mich dennoch aber vom Gefühl her nicht gänzlich in ihren Bann ziehen.














Leider hatte ich in Dublin auch ein weniger schönes Erlebnis. Ich war mit dem dortigen öffentlichen Nahverkerh, DART, unterwegs. Plötzlich legten wir eine Vollbremsung hin und hörten nach kurzer Zeit Sirenen. Eine Frau hatte sich vor unsere Bahn geworfen und Selbstmord begangen. Die Notärzte versuchten noch, sie wieder zu beleben, leider erfolglos. Am Ende mussten sie die Säge ansetzen, um die Frau unter der Bahn rauszuholen. Ich war noch nie hautnah bei einem Selbstmord dabei und muss auch sagen, ich hätte darauf verzichten können.


Meine Lieblingsmundspülung: Listerine Zero

Seitdem die Listerine Zero in der Wohlfühlbox von medpex war, bin ich ein großer Fan der Mundspülung.
Mundspülung gehört für mich zum Zähne putzen genauso dazu, wie die Anwendung eines Zungenschabers.
Umso erfreuter war ich, als ich vor ca. 3 Wochen ein Päckchen von Müller mit der Listerine Zero erhielt.

Die Mundspülung hat einen angenehmen milden, aber doch sehr frischen Geschmack. Sie brennt nicht und ich habe noch lange Zeit danach einen frischen Atem. Im Gegensatz zum CB 12 Mundwasser habe ich auch kein pelziges Gefühl nach dem Spülen im Mund.
Die Mundspülung gibt es bei Dm für 4,25 Euro im 500 ml Behälter. In den USA gab es Listerine auch wesentlich größer, z.B. in 1l Flaschen. Ich würde mir wünschen, dass es Listerine auch bei uns in der 1l Flasche gibt, da dies Verpackung spart.

Sonntag, 11. August 2013

GEWINNSPIEL!

Hallo ihr Lieben!

Meinen Blog gibt es nun schon anderthalb Jahre. Wir haben einen tollen Sommer dieses Jahr und ich dachte, es ist mal wieder Zeit für ein Gewinnspiel :-).
Ich habe über die letzten Wochen einiges zusammengesammelt für euch.

Es gibt 2 große Pakete zu gewinnen. Und auch noch einen kleinen Trostpreis.
Folgendes müsst ihr tun:
1. Seit/ Werdet Leser oder Follower meines Blogs.
2. Hinterlasst einen Kommentar, welches Paket ihr gewinnen wollt und teilt mir mit, was ihr an den warmen Tagen so unternehmt.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 25.08.13 20 Uhr.

Dies sind die Pakete:

Super Playboy Parfum, CC Cream Balea, Catrice Lidschatten, Duschspar Timer von Tchibo, Bachblüten Notfallpulver, 2 Parfum Proben

Essential Gardens - Flowers of Eden Parfum, Cien Handcreme, P2 Color Victim in gelb, P2 Lidschatten, Alverde Aubergine Mascara, Yunker Energy Tonikum
So, ich hoffe, es ist was für euch dabei. Viel Spaß beim Teilnehmen und einen schönen Sonntag euch noch.

Provamel Frühstücks Alternativen


Ich hatte mal wieder Glück und durfte bei Provamel die neuen Frühstücksalternativen Natur und Vanille testen. Vorab muss ich sagen, dass mir das Verfahren sehr gut gefallen hat. Bei der Bewerbung konnte man angeben, ob man das Paket übersandt haben möchte oder selber mit einem Gutschein in der BioCompany abholt. Das fand ich super. Denn so lässt sich Müll und CO2 sparen. Zudem konnte ich so selber entscheiden, wann es mir zeitlich passt mit dem testen. So etwas sollten mehr Firmen einführen. Gerade bei Dm könnte man den Testern durchaus einen Gutschein anbieten zum Selberabholen der Testprodukte. Bei Rossmann läuft das ja auch so.


Nun aber zu den Produkten. Provamel Breakfast ist Joghurt auf Sojabasis, lactosefrei. Probiert man beide Produkte pur, merkt man schon geschmacklich einen Unterschied zu "normalen" Joghurts. Mit Früchten (vorzugsweise Erdbeeren :-) ) habe ich zumindest keinen Unterschied gemerkt und wenn dann hat es mir trotzdem sehr gut geschmeckt. Vanille schmeckt süßlich und nach Vanille. Natur hat den typischen leicht säuerlichen Joghurtgeschmack.
Bei einem Picknick nam ich Erdbeeren mit Provamel Vanille mit. Meine Freunde waren begeistert und fanden es super lecker. Eine Freundin von mir, darf nur lactosefreie Produkte essen und wollte sofort wissen, was das ist. Sie fand es total lecker.
Meine Mutti war nicht begeistert von der Natur Variante. Für sie schmeckte es deutlich anders als Joghurt und hatte einen unangenehmen Nachgeschmack.

Wie immer habe ich es mir auch dieses Mal nicht nehmen lassen, die Produkte auf Codecheck einzutragen. Die Natur Variante ist komplett grün. Fett und Zucker sind im normal Bereich. Daher kann ich die Natur Variante nur empfehlen. Und theoretisch kann man ja auch selbst etwas Vanillezucker zufügen und es so etwas modifizieren.
Die Vanille Variante ist, wie zu erwarten war, zu Zucker und Fettlastig. Hierfür gibt es bei Codecheck orange und rot.

Verzeiht die schlecht Qualität der Bilder. Ich hatte vergessen, welche zu machen und musste nun meine bei Codecheck eingestellten Bilder verwenden.

Vielen Dank an Provamel für die wirklich leckere Joghurt und Frühstücks Alternative.