Samstag, 15. Dezember 2012

Calu Naturkosmetik

Ich bin vor ungefähr 2 Monaten auf Calu Naturkosmetik gestoßen. In dieser Zeit habe ich eine neue Kosemtiklinie für mich gesucht, da meine Haut sehr sehr empfindlich geworden ist und ich meine bisherigen Produkte nicht mehr vertragen habe.
Bei Calu besteht die Möglichkeit ein Kennenlernset kostenfrei zu bestellen. Ich habe es natürlich bestellt, da ich so etwas gut finde. So kann ich in Ruhe eine Creme testen und dann entscheiden, ob ich sie kaufe und schmeiße so kein Geld aus dem Fenster raus.
Leider hat das mit dem Kennenlern Angebot sehr lange gedauert. Erst diese Woche hatte ich es in meinen Briefkasten, nach mehr als 2 Monaten. Das finde ich etwas schade, da ich mittlerweile eine gute Pflege für sensible Haut gefunden habe.
Trotzdem möchte ich das Kennenlernset und die Marke Calu gerne näher vorstellen:

Entwickelt werden die Produkte von Calu von Claudia Fischer. Frau Fischer arbeitete mehr als 20 Jahre als Kosmetikerin. Eine unkomplizierte, natürliche und wirkungsvolle Pflege war ihr daher ein Anliegen. Calu unterstützt die Haut, damit sie gesund aussieht mit milden, pflanzlichen Wirkstoffen.
Calus ist eine Systempflege von der Reinigung über die tägliche Pflege bis hin zur Spezialpflege.
Die Produkte sind dabei durchnummeriert.
Calu ist eine kontrollierte Naturkosmetik auf pflanzlicher Basis, mit Inhaltsstoffen aus kontrolliert biologischen Anbau, ohne sysnthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen, hergestellt in Deutschland.
Positiv möchte ich außerdem erwähnen, dass alle Inhaltsstoffe auf der Seite nachzulesen sind. Man kann auf die einzelne Zutat drauf klicken und erfährt dann, welchen Sinn der Stoff hat und in welchem Produkt er verwendet wird.

Nun aber zum dem kleinen Kennenlernpaket:
Enthalten waren:
Powerserum No.3 15 ml für 7,90 Euro
Hydrocreme No. 4a 15 ml für 6,90 Euro
Vitamincreme No. 4b 15 ml für 6,90 Euro.

Als Probierset empfinde ich 15 ml recht viel, noch dazu 3 Packungen. Ein wirkliches großzügiges Angebot von Calu.

Ich empfinde alle 3 Cremes als angenehm. Keine brennt. Eine winzige Menge genügt, um das ganze Gesicht einzucremen. Nur das Serum klebt etwas, wodurch die Haut etwas spannt.
Da ich nun aber schon eine gute Creme gefunden habe, werde ich die Produkte nicht nachkaufen.
Wer aber Interesse daran hat, kann gerne mal auf der Internetseite von Calu nachschauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen