Freitag, 19. Oktober 2012

Sinnenperlen Rosenzauber

Bei meinem letzten Entspannungs-Abend in der Badewanne habe ich die Sinnenperlen Rosenzauber von tetesept ausprobiert. Wie auf dem Bild zu sehen ist, sind es kleine orangene Perlen, die nach Rose duften.

Packungsbeilage:
Träumen und sich eine zauberhafte Auszeit gönnen.
Dank einer mehrfachen Stimulation der Sinne – Farben & Glitzer sehen, Düfte riechen, Pflege spüren – werden Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht gebracht.
Genießen Sie ein Bad mit tetesept Sinnenperlen Rosenzauber. Lassen Sie sich vom zarten Schimmer der einzigartigen Sinnenperlen verzaubern und tauchen Sie ein in die liebliche Farbe von zarten Rosé.
Riechen Sie den blumigen Duft mit Rose, Zaubernuss und Sandelholz
Spüren Sie die einzigartige Pflegewirkung der kostbaren Bade-Liposome für samtig-zarte Haut.
Dank ihrer hautverwandten Struktur umhüllen sie die Haut während des Badens und spenden nachhaltig Pflege und Feuchtigkeit.
tetesept Sinnenperlen Rosenzauber: Ganzheitliches Badeerlebnis für Körper, Geist und Seele.

Es riecht sehr gut, schon beim Einlassen des Wassers und Einstreuen der Perlen. Das Badewasser färbt sich komplett orange. Ich muss allerdings sagen, dass mir fruchtige Düfte lieber sind als blumige. Trotzdem habe ich es als sehr angenehm und entspannend empfunden. Ich hatte vorher gar nicht richtig die Packung gelesen und war überrascht, als meine Haut hinterher leicht glitzerte. Auch hier hielt der Duft recht lange an.


Habe noch ein anderes Sinnenperlen Produkt mit Brombeeren und Himbeeren. Dieses gefällt mir vom Geruch her besser. Trotzdem kann ich die Sinnenperlen Rosenzauber jedem empfehlen, der Rosendüfte mag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen