Mittwoch, 19. September 2012

Doc Morris - Versandapotheke

Ich habe dieses Mal bei Doc Morris (Versandapotheke) bestellt, da ich einen 5 Euro Gutschein hatte. Und warum soll man nicht auch bei Medikamenten sparen?

Bisher hatte ich immer by mycare bestellt und war sehr zufrieden. Lieferung hat immer sehr schnell und zügig geklappt.

Bei beiden habe ich jeweils schon den Nuvaring (hormonelle Verhütung) bestellt. Enthalten sind 3 Ringe für je 21 Tage, also insgesamt 3 Monate. Dieser muss gekühlt werden und ist nach Abgabe durch die Apotheke 4 Monate haltbar. Dann muss man ihn theoretisch nicht mehr kühlen. Bewahrt man ihn die ganze Zeit gekühlt auf, ist er meines Erachtens länger haltbar.

Wenn ich den Nuvaring bei mycare bestelle, erhalten ich eine weiße Styroporbox mit Kühlakkus. Daneben im normalen Karton befinden sich die andere Medikamente. Versendet wird normal mit DHL. Auf den Paketen steht der Aufdruck "Bitte keine Nachbarschaftsabgabe". Hierbei hatte ich mal das Problem, dass DHL trotzdem immer an Nachbarn abgegeben hat. Laut Nachfrage bei DHL, steht der Aufdruck zwar auf dem Karton, DHL ist aber nicht daran gebunden, da mycare keinen extra Tarif dafür bezahlt hatte. Daraufhin habe ich  bei mycare angerufen und mich beschwert, dass es nicht sein kann, dass meine gekühlten Medikamente bei Nachbarn abgegeben werden. (Was wäre, wenn mein Nachbar das Paket an die Heizung stellt). Mir wurde daraufhin zugesichert, dass mycare fortan die bessere Versandart für mich wählt und keine Nachbarschaftsabgabe mehr zulässig ist. Hat dann auch immer funktioniert.

Nun zu Doc Morris. Laut Rezept sollte ich 2 Packungen Nuva Ring erhalten. Montag habe ich das Rezept losgeschickt. Und heute (Mi) hat der Postbote gerade das Paket gebracht. Geliefert wurde die Wahre in einem normalen Karton im Kühlfahrzeug. Soweit hat alles super geklappt.

Dann habe ich mein Paket ausgepackt und nur eine Packung Nuvaring entdeckt. Also bei Doc Morris angerufen, wo denn die andere Packung ist. Daraufhin wurde mir von einer freundlichen Dame mitgeteilt, das Doc Morris sehr im Fokus der Öffentlichkeit steht und es daher sehr genau nimmt. Daher wurde mir nur 1 Packung Nuva Ring geliefert, da diese nach Auslieferung 4 Monate Haltbarkeit hat. Das Rezept bekomme ich separat zurückgeschickt und soll es nach Verbrauch der einen Packung einlösen. Das ist alles schön und gut und auch korrekt, aber kann man das nicht irgendwo vermerken? Statt dessen muss ich bei der kostenpflichtigen Hotline anrufen für 14 Cent/ Minute aus dem Festnetz und max. 42 Cent/ Minute mit dem Handy. Die Dame hat mir zugesichert, dass ich das Geld für mein Gespräch auf meinem Kundenkonto gut geschrieben bekomme. Da bin ich mal gespannt, ob das klappt.


Im großen und ganzen ist Doc Morris recht okay und preislich unschlagbar, nur die mangelnden Informationen haben mich doch ziemlich genervt. Werde es aber trotzdem noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt probieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen