Samstag, 29. September 2012

Heute gab es Flammkuchen :-)

Heute gab es zum Mittagessen bei mir Elsässer Flammkuchen. Ging sehr einfach und war schnell zubereitet. Zuerst der Teig: 125g Mehl, 1 TL Olivenöl, 50 ml Wasser und 1/2 TL Salz gut verkneten. Den Teig dann eine Weile stehen lassen. Für den Belag benötigt man: 100 g Schinkenspeck, 1/2 Becher Creme Fraiche, Frühlingszwiebeln, 75 g Käse, Kräuter und Salz.
Während der Teig ruht kann man das Creme Fraiche mit Kräutern und ein wenig Salz anrühren. Ich hatte mich heute für Schnittlauch und Petersilie entschieden. Dann habe ich den Käse klein geschnitten (ich kaufe immer ganze Stücke und schneide ihn klein, meine Mutti hat mir als Kind beigebracht, dass in dem fertig geraspelten Käse nur die Abfälle drin sind und kein hochwertiger Käse) und die Lauchzwiebeln. Den Schinkenspeck haeb ich ausnahmsweise fertig geschnitten von Dulano (Lidl) gekauft. Nach ca. 20 Minuten Ruhzeit habe ich aus dem Teig 2 Häufchen gemacht und diese sehr dünn ausgerollt. Dann Creme fraiche drauf und nach Belieben belegen. (Wer übrigens keinen Schinkenspeck mag, kann stattdessen auch Paprika nehmen). Dann das ganze ca. 10 Minuten bei 220 Grad in den Ofen.
Fertig ist ein leckeres Essen. Mhhhm.



Update: tetesept Meersalz Ölbad Mandelblüte

Was gibt es für Frau Schöneres, als den Freitagabend in der Badewanne mit einem Buch ausklingen zu lassen? 
Dicke Gesichtsmaske auf die Haut, fette Kur in die Haare, Buch in die Hand und losgeht das Badevergnügen. Dieses Mal mit tetesept Meersalz Ölbad Mandelblüte. Das Salz ist eine dickflüssige rosa-lilafarbene Masse. Diese bekommt man super aus der Tüte, in dem man Sie einfach unter dem einlaufenden Wasserhahn ausspült. Im ersten Moment dachte ich, es riecht ein wenig nach Vanille. Ich habe dann erst mal klares Wasser eingelassen, mich reingesetzt und mit dem Salz meine Beine gepeelt. Der Rest der 65g Packung landete dann direkt im Wasser. Es riecht sehr angenehm und nicht zu stark. Das Wasser schäumt nicht und ist klar. Ich persönlich mag ja ganz gerne Schaum, auch wenn der eigentlich nicht gut ist für die Haut. Da Salzbäder aber nie schäumen, ist das okay.
Nach 20-30 Minuten wars dann vorbei. Meine Haut fühlte sich nach dem Abtrocknen sehr geschmeidig und gut eingeölt an, so dass ich mich nicht extra eincremen musste. Meine Haut roch noch bis heute Morgen angenehm nach Mandelblüte.
Bin total begeistert von dem Badesalz und werde es mir bestimmt wieder kaufen (1,45 Euro pro Portion bei dm und Rossmann).

Dienstag, 25. September 2012

Maybelline Expressions Kajal

Beim Real Casino konnte ich eine Kajal von Maybelline ergattern in der Farbe schwarz.
Auf dem Rechten Bild könnt ihr Pinselstärke und Farbe sehen. Wie man erkennen kann. Schmiert die Farbe etwas und mir ist auch gleich beim ersten benutzen die Spitze ein wenig abgebrochen. Ich habe den Kajal auf dem unteren Augenlid innen aufgetragen. Leider war der Strich sehr schnell wieder verschwunden. Demnächst werde ich den Kajal einmal auf dem oberen Lid benutzen, um zu testen, ob er da besser hält.
Bisher habe ich immer von P2 den pefect look! kajal waterproof verwendet. Mit dem war ich immer sehr zufrieden, da er super hält und einen Anspitzer dabei hat.

Update:
Ich habe den Kajal nun auch auf dem oberen Lid verwendet. Ich habe ein wenig Schlupflider und leider hatte ich sehr schnell einen Strich auf dem Augenlid. Der Stift hat abgefärbt. Bin nicht zufrieden mit dem Kajal.

tetesept (Meersalz) Ölbad Mandelblüte

Heute morgen konnte ich auf der Rossmann Produkttester Seite endlich mal wieder einen Coupon ergattern:
tetesept Meersalz Ölbad Mandelblüte. In einer Tüte sind 65g Salz enthalten für ein Vollbad. Bei Rossmann ist die Packung für 1,45 Euro erhältlich.
Außerdem lagen gestern bei DM Proben aus vom tetesept Ölbad Mandelblüte mit 20ml Inhalt ebenfalls ausreichend für 1 Vollbad. Das Ölbad gibt es auch in der 125 ml Flasche.


Zum Meersalz Ölbad (Laut Packungsbeilage):

Das Tetesept Bad verbindet erstmalig Meersalz mit hochwertigen Mandelöl. Die innovative Kombination soll die Haut vor dem Austrockenen schützen und Intensiv Feuchtigkeit spenden. Das Meersalz löst sich im Wasser vollständig auf und verbindet sich mit dem Mandelöl zu einem intensiv pflegenden Badeerlebnis.
Das Meersalz Ölbad ist auch als Peeling anwendbar.



Zum Ölbad (Laut Packungsbeilage):
Mit 95% hat das Ölbad einen besonders hohen pflegenden Ölanteil. Naturreines Mandelöl enthält Vitamin A und E. Die besondere Rezeptur bewahrt die Haut vor dem Austrockenen und spendet Feuchtigkeit.Der zarte Duft verwöhnt die Sinne.


Im späten Herbst bzw. Winter beginnt für mich dann die Badewannen Zeit. Biis dahin landen beide Produkte erst einmal im Badschrank. Ich werde dann wieder berichten.

Montag, 24. September 2012

Krombachers Fassbrause Zitrone

Im Sommer gab es auf der Konsumgoettinnen Testseite einen Produkttest von Krombacher Fassbrause Zitrone und Holunder. Ich durfte damals leider nicht testen, wollte das Produkt aber trotzdem unbedingt einmal probieren, da ich Limo´s und Fassbrausen sehr gerne trinke.

Also habe ich mir letztens eine Flasche Fassbrause (bei Kaisers für 0,69 Euro plus Pfand) der Geschmacksrichtung Zitrone gekauft. Kurz vorher habe ich im Lufthansa Flug von Paris nach Berlin eine Flasche Rixdorfer Fassbrause angeboten bekommen.
So kann ich mich noch gut an die Unterschiede erinnern.
Beide haben einen recht herben Bierähnlichen Geschmack aufgrund des Malzgehaltes.

Die Rixdorfer Fassbrause hat eine leichte Säure, aufgrund der enthaltenen Zitronensäure und einen leicht kräutrigen Geschmack.
Bei der Krombacher Brause kann man die Zitrone auch recht deutlich schmecken, allerdings war mir der Malzgeschmack zu stark.

Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich nur die Rixdorfer Fassbrause nachkaufen oder aber Bionade.

Head and Shoulders Apple Fresh

Hier nun mein ausführlicher Bericht über das neue Head and Shoulders Apple Fresh.
Ich selber habe es nun einige Tage testen können und habe viele der Proben verteilt und die Tester befragt.

Ich benutze seit vielen Jahren Head and Shoulders Produkte. Sowohl Schampoo als auch ab und an Spülung. Bisher habe ich immer Color Care, Intensive Repair oder Volumen, oder Soft und Silky verwendet. Mit diesen Produkten war ich immer sehr zufrieden.
Meine Haare duften nach dem Waschen noch recht lange nach dem Schampoo und die Pflegewirkung in Verbindung mit der Spülung ist super.
Ich habe kein Schuppenproblem, neige aber aufgrund meiner Neurodermitis zu trockener, juckender Kopfhaut. Mit Head and Shoulders habe ich dies super im Griff. Vom Apple Fresh Schampoo habe ich mir das Gleiche erhofft, nur mit dem Duft nach grünem Apfel. Ich liebe Produkte, die fruchtig riechen.

Das neue Head and Shoulders Apple Fresh erfüllt meine Erwartungen leider nicht. Von der Anwendung her ist es wie die anderen Head and Shoulders Produkte. Allerdings ist die Pflegewirkung eher gering. Ohne meine John Frieda Spülung sind meine Haare eher stumpf, strohig und schwer kämmbar. Außerdem riecht es zwar während des Haarewaschens schön nach Apfel, mein Haar danach allerdings nicht mehr. Das ist echt schade.
In Verbindung mit der Head and Shoulders Apple Fresh Spülung konnte ich das Schampoo bisher leider nicht testen, da es wohl Probleme mit der Produktion gab aufgrund der hohen Nachfrage. Die Spülung soll wohl aber diese Woche verschickt werden. Das Projekt läuft nun nur noch 19 Tage. Das finde ich etwas schade. Meines Erachtens hätte der Startzeitraum nach hinten verschoben werden sollen.

Um an andere Produktproben zu verteilen, habe ich je 30 Sachets Spülung und Schampoo erhalten. Ich denke ca. 10 kleine Flaschen á 15 oder 20 ml wären sinnvoller gewesen von der Handhabung. Ich weiß nicht, ob es so etwas überhaupt von Head and Shoulders gibt. Habe es selber noch nie in kleinen Flaschen im Laden gesehen.

Auf einigen Blogs habe ich auch Kritik bezüglich der Inhaltsstoffe gelesen. Dazu kann ich nur sagen, dass es kein Naturprodukt ist und eine medizinische Wirkung haben soll. Ich denke, das geht nich anders. Wer sich an Silikonen oder Zink Pyrithione stört, ist bei Head and Shoulders falsch und sollte auf Naturkosmetik zurückgreifen. Außerdem weiß man doch vor dem Test, dass Head and Shoulders zu Procter & Gamble gehört. Ich selber habe noch kein wirksames Anti Schuppen Schampoo im Naturkosmetik Bereich gefunden.

Zu guter Letzt:
Schampoo und Spülung sind bei DM zu je 3,45 Euro erhältlich.

Update:
Donnerstag habe ich nun auch endlich meine Spülung erhalten. Gestern habe ich dann meine Haare mit Schampoo und Spülung gewaschen und keine weiteren Pflegeprodukte verwendet. Nur nach dem Schampoo hätte ich meine Haare gar nicht durchkämmen können. Meine Haare waren rau, fitzig und überhaupt nicht glatt. Durch die Spülung sind sie zumindest unter Wasser gut glatt und geschmeidig geworden. Der Duft und die Handhabung der Spülung sind super. Nach dem Waschen wollte ich meine nassen Haare durchkämmen und es ging gar nicht. Meine Haare ließen sich einfach nicht kämmen, ohne dass ich mir die Hälfte der Haare vom Kopf hole. Erst als ich Fructis Wunderöl einmassiert hatte, konnte ich meine Haare einigermaßen gut durchkämmen. Trocken glänzen die Haare einigermaßen, fühlen sich aber recht strohig an. Werde Apple Fresh nicht wieder kaufen, sondern wie bereits oben gesagt, bei anderen Produkten von Head and Shoulders bleiben.

Mein erste Box - Die Wohlfühlbox von Medpex

Schon oft habe ich auf verschiendensten Blogs von Überraschungsboxen gelesen. Ich war fasziniert, fande es aber immer doof, dass es sich um Abo´s handelt und die Boxen doch recht teuer sind. 
Dann habe ich von den DM Lieblingen erfahren. Da wollte ich wirklich gerne ein Abo über 3 Monate ergattern, da es pro Box nur 5 Euro kostet. Außerdem bin ich DM Stammkunde und liebe die Hausprodukte. Leider hatte ich beide Male bisher kein Glück, als man sich für die begrenzte Stückanzahl anmelden konnte.
Dann habe ich vor ca 3 Wochen auf der Seite der Testbiene von der Wohlfühlbox von Medpex erfahren. Diese gibt es alle 3 Monate, kostet 5 Euro plus 2,90 Euro Versand und muss jedes Mal neu bestellt werden, ist also kein Abo. 
Bisher wurde die Box jedes Mal in einer anderen Farbe geliefert. Mir gefällt das rot/pink dieser Box hervorragend:
Nun zum Inhalt:
  • Fenistil Wundheilgel (10 g / 2,30 Euro)
  • Frohnatur (1 Stück / 2,28 Euro)
  • Listerine Zero Mundspülung (500 ml / 4,94 Euro) bei DM 4,25 Euro
  • Doppelherz Vitamin C + Zink Brausetabletten (15 Stück / 2,48 Euro)
  • Orthomol Immun Direktgranulat (2 Stück / 3,98 Euro)
  • Sonnentor Tee ( 1 Beutel / 0,19 Euro)
  • Compeed Blasenpflaster Medium ( 1 Stück / 1,19 Euro)
  • Eucerin Repair Handcreme (15 ml / 1,59 Euro)
  • Bio Lavendel Öl ( 5 ml / 5,95 Euro)
  • Fruchtsaft-Bären Himbeere ( 200 g / 2,25 Euro)
  • Mucosolvan Thermometer (Extra)
Warenwert der Wohlfühlbox: 27,15 Euro (+Thermometer)


Am meisten gefreut habe ich mich über die Fruchtbären und die Mundspülung. Ich liebe Gummibären und Himbeeren. In Kombination einfach spitze. Musste mich ziemlich zusammen reißen, nicht gleich alle zu essen. :-)
Meine Mundspülung neigt sich gerade dem Ende und ich hätte diese Woche neue kaufen müssen. Daher kommt die Listerine Mundspülung sehr gelegen. Ich hatte schon einmal die grüne Mundspülung von Listerine probiert und fand die gar nicht so toll. Unverdünnt hatte ich das Gefühl, mir würde mein Mund weggeätzt.
Die Listerine Zero ist da um einiges sanfter und hinterlässt aber trotzdem recht lange einen angenehmen Atem. Top.





Fenistil Wundheilgel habe ich selber noch nie verwendet, aber schon oft von gehört. Bei der nächsten Wunde wird sie ausprobiert.

Brausetabletten benutze ich im Winter auch häufiger um mein Immunsystem zu unterstützen. Werde die Brausetabletten also bald ausprobieren.

Über das Öl freue ich mich auch sehr, da ich auch gerne einen angenehmen Duft in meiner Wohnung verbreite und Duftöl über einer Kerze verneble.

Die Handcreme von Eucerin landete gleich in meiner Handtasche, da meine alte alle ist.

Die anderen Dinge würde ich nicht unbedingt selber kaufen, freue mich aber, sie einmal ausprobieren zu können.

Bin sehr zufrieden mit der Box und kann mir durchaus vorstellen, die nächste wieder zu kaufen.

Sonntag, 23. September 2012

dm Facebook Bio-Baumwolltaschen

Habe eben eine von 25.000 einmaligen dm Facebook Bio-Baumwolltaschen gewonnen. Daraufabgebildet ist ein Känguruh.
Werde ein Foto einstellen, sobald ich die Tasche habe.




Mittwoch, 19. September 2012

Doc Morris - Versandapotheke

Ich habe dieses Mal bei Doc Morris (Versandapotheke) bestellt, da ich einen 5 Euro Gutschein hatte. Und warum soll man nicht auch bei Medikamenten sparen?

Bisher hatte ich immer by mycare bestellt und war sehr zufrieden. Lieferung hat immer sehr schnell und zügig geklappt.

Bei beiden habe ich jeweils schon den Nuvaring (hormonelle Verhütung) bestellt. Enthalten sind 3 Ringe für je 21 Tage, also insgesamt 3 Monate. Dieser muss gekühlt werden und ist nach Abgabe durch die Apotheke 4 Monate haltbar. Dann muss man ihn theoretisch nicht mehr kühlen. Bewahrt man ihn die ganze Zeit gekühlt auf, ist er meines Erachtens länger haltbar.

Wenn ich den Nuvaring bei mycare bestelle, erhalten ich eine weiße Styroporbox mit Kühlakkus. Daneben im normalen Karton befinden sich die andere Medikamente. Versendet wird normal mit DHL. Auf den Paketen steht der Aufdruck "Bitte keine Nachbarschaftsabgabe". Hierbei hatte ich mal das Problem, dass DHL trotzdem immer an Nachbarn abgegeben hat. Laut Nachfrage bei DHL, steht der Aufdruck zwar auf dem Karton, DHL ist aber nicht daran gebunden, da mycare keinen extra Tarif dafür bezahlt hatte. Daraufhin habe ich  bei mycare angerufen und mich beschwert, dass es nicht sein kann, dass meine gekühlten Medikamente bei Nachbarn abgegeben werden. (Was wäre, wenn mein Nachbar das Paket an die Heizung stellt). Mir wurde daraufhin zugesichert, dass mycare fortan die bessere Versandart für mich wählt und keine Nachbarschaftsabgabe mehr zulässig ist. Hat dann auch immer funktioniert.

Nun zu Doc Morris. Laut Rezept sollte ich 2 Packungen Nuva Ring erhalten. Montag habe ich das Rezept losgeschickt. Und heute (Mi) hat der Postbote gerade das Paket gebracht. Geliefert wurde die Wahre in einem normalen Karton im Kühlfahrzeug. Soweit hat alles super geklappt.

Dann habe ich mein Paket ausgepackt und nur eine Packung Nuvaring entdeckt. Also bei Doc Morris angerufen, wo denn die andere Packung ist. Daraufhin wurde mir von einer freundlichen Dame mitgeteilt, das Doc Morris sehr im Fokus der Öffentlichkeit steht und es daher sehr genau nimmt. Daher wurde mir nur 1 Packung Nuva Ring geliefert, da diese nach Auslieferung 4 Monate Haltbarkeit hat. Das Rezept bekomme ich separat zurückgeschickt und soll es nach Verbrauch der einen Packung einlösen. Das ist alles schön und gut und auch korrekt, aber kann man das nicht irgendwo vermerken? Statt dessen muss ich bei der kostenpflichtigen Hotline anrufen für 14 Cent/ Minute aus dem Festnetz und max. 42 Cent/ Minute mit dem Handy. Die Dame hat mir zugesichert, dass ich das Geld für mein Gespräch auf meinem Kundenkonto gut geschrieben bekomme. Da bin ich mal gespannt, ob das klappt.


Im großen und ganzen ist Doc Morris recht okay und preislich unschlagbar, nur die mangelnden Informationen haben mich doch ziemlich genervt. Werde es aber trotzdem noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt probieren.

Dienstag, 18. September 2012

Colgate Max White ONE Fresh

Im Rahmen der Produkttestseite von Rossmann auf Facebook darf ich diese Woche die neue Colgate Max White ONE Fresh testen. Bei Rossmann erhält man diese für 3,80 €.


Ich habe die Colgate Max White One Fresh jetzt insgesamt 4 Tage getestet. Dabei habe ich versucht, meine Zähne auch wirklich dreimal am Tag zu putzen.

Die Verpackung finde ich ansprechend, allerdings hat mir die silberne vorherige Verpackung mehr zugesagt.

Die Zahnpasta ist grün mit weißen Partikeln und von der Konsinstenz gelartig. Die Zahnpasta schäumt beim Zähneputzen, was optimal ist, damit sie sich beim Zähneputzen auch überall im Mund verteilen kann. Nach dem Zähneputzen fühlen sich die Zähne sehr glatt und gepflegt an. Den Geschmack finde ich allerdings nicht so ansprechend, was aber mit Sicherheit daran liegt, dass ich den Pfefferminzegeschmack allgemein nicht sehr mag.

Leider fehlt in der Verpackung eine Schablone, damit man nachkontrollieren kann, ob die Zähne bereits weißer geworden sind. Wirklich sehen tue ich noch nichts. Und auch meine Kollegen sehen bisher keinen auffallenden Unterschied zu vorher. Aber vllt. dauert es ja noch ein paar Tage, habe ja noch nicht ganz die Woche rum. Ich bin auf jeden Fall gespannt...

Update:
Mittlerweile benutze ich die Zahncreme seit über 3 Wochen. Wirklich zufrieden bin ich nicht. Meine Zähne sind zwar etwas weißer geworden, aber die von Colgate versprochenen strahlend weißen Zähne habe ich bisher nicht bekommen. Bei dem Preis werden ich die Colgate Max White One Fresh mit Sicherheit nicht noch einmal kaufen.

Freitag, 14. September 2012

Kindle WLAN, 15 cm (6 Zoll) E Ink Display

Ich habe derzeit den Kindle (Kindle WLAN, 15 cm (6 Zoll) E Ink Display) einer Kollegin im Test. Sie hat noch das einfache Modell ohne Touchscreen, aber mit Internt Zugang. Den einfachen Kindle gibt es für 79 Euro beim Amazon:

Der neue Kindle - Unser kleinster, leichtester und jetzt noch schnellerer eReader
  • Wiegt weniger als 170 Gramm - leichter als ein Taschenbuch; Taschenformat
  • 15% schnelleres Umblättern
  • Neue, dunklere und eigens für Kindle entwickelte Schriftarten sorgen für noch bessere Lesbarkeit
  • Lesen wie auf echtem Papier - sogar in hellem Sonnenlicht
  • Speichert bis zu 1,400 Bücher - tragen Sie Ihre persönliche Bibliothek immer bei sich
  • Integriertes WLAN - jedes Buch innerhalb von 60 Sekunden herunterladen
  • Riesige Auswahl an Büchern - Tausende kostenloser Klassiker

Zuerst die Pros:
Sehr leicht (super auf Reisen, 1 Gerät viele Bücher)
Akku hält sehr lange (habe ihn jetzt knapp 2 Wochen und musste noch nicht nachladen)
verbraucht nur Strom beim Blättern

Cons:
Bücher sind im Vergleich zu Paperbacks nicht wirklich viel billiger
man wird nie Eigentümer
man kann das Buch nicht weiterverschenken oder tauschen
man sieht immer den Text der Vorseite mit durchschimmern

Für mich ist es noch nicht wirklich eine Alternative. Ich lese sehr viel und nutze daher auch oft Tauschaktionen. Dies ist bei dem Kindle leider nicht möglich, wenn dann muss ich das ganze Gerät weggeben. Man kann zwar so weit ich weiß bis zu 6 Nutzer auf einen Account anmelden, für mich reicht das jedoch nicht aus.


Garnier - Fructis Wunder - Öl


Heute kam mein heiß ersehntes Päckchen mit dem Garnier - Fructis Wunder - Öl an. Dieses darf ich im Zuge eines Produkttests auf der Garnier Seite testen.

"Ein Wunder-Öl, das alles kann: Schutz, Kämmbarkeit, Glanz.

Wundervoll vielseitig - ohne zu beschweren! Einige Tropfen des Wunder-Öls in dein gewaschenes, noch feuchtes Haar geben. So ist es vor Föhnhitze geschützt. Das Wunder-Öl schenkt im trockenen oder feuchten Haar sensationelle Geschmeidigkeit, so dass die Bürste wunderbar leicht durch dein Haar gleitet. Als Finish im trockenen Haar verleiht dir das Wunder-Öl langanhaltenden Frizz-Schutz und wundervollen Glanz.  "

Dies passte ganz gut, da mein Öl Magique von L´oréal langsam zu neige geht.
Das Fructis Öl riecht etwas angenehmer als das L´oréal Produkt, allerdings würde ich sie als ähnlich bezeichnen vom Duft.
Das Garnier - Fructis Wunder - Öl ist etwas dickflüssiger als das L´oréal Produkt.

Das Garnier - Fructis Wunder - Öl kommt in einer bauchigen sonnengelben Plastikflasche mit 150ml daher. Ich denke preislich wird es ebenfalls so um die 8-9 Euro liegen.

Ich werde dann nach einigen Tagen Anwendung weiter berichten.

Update: 
Bei DM kostet das Öl 6,95 Euro und ist somit günstiger als das Loreal Produkt.
Habe das Öl nun mehrere Tage verwendet und finde es sehr gut. Mein Haar wird nicht fettig, aber dafür wunderbar gepflegt. Benutze es jeden Abend in trockenem Haar und nach dem Waschen im feuchten Haar. Ich habe so gut wie keinen Spliss mehr. Nur ganz selten entdecke ich mal noch ein kaputtes Haar. Daher top und ich werde es definitiv wieder kaufen.
Fände es nur schön, wenn der Pumpknopf etwas eckiger und kantiger gestaltet wird, da ich oft abrutsche.

L´oréal Elvital Öl Magique


Als vor ein paar Monaten die ganzen Haaröle auf dem Markt gekommen sind, habe ich mir sofort das Öl-Magique von Loreal für coloriertes Haar gekauft:


"Öl Magique für coloriertes Haar
Das Öl Magique für coloriertes Haar ist geeignet für alle, die getöntes oder dauerhaft coloriertes Haar haben. Der enthaltene UV-Filter und die Pflegestoffe pflegen das Haar optimal, ob vor oder nach einer Coloration, vor Sonne oder zur Pflege zwischendurch für optimalen Glanz und Geschmeidigkeit."

Bei dem Preis (8,95 Euro bei DM) habe ich ganz schön geschluckt, aber ich lasse derzeit meine Haare lang wachsen und habe nach einer entsprechenden Pflege gesucht.

Der Duft hat mich etwas enttäuscht, habe mich jedoch mittlerweile daran gewöhnt. Dennoch denke ich, dass Loreal diesen ein wenig optimieren könnte.
Das Öl-Magique von L´oréal enthält 100 ml und kommt in einer Glasflasche daher.
Die Anwendung ist super einfach: 2-3 Pumphübe auf die Handfläche geben und in die Haarspitzen einmassieren. Am Anfang war ich skeptisch, ob es wirklich nicht fettet - denn Öl und Haare dachte ich, kann nicht funktionieren ohne Fetten. Aber es klappt. Seitedem benutze ich es jeden Abend und wasche trotzdem nur jeden 2. Tag die Haare wie bisher. Ich habe relativ wenig mit Haarbrucht und Spliss zu kämpfen, seitdem ich das Öl Magique verwende. Ich kann es also nur empfehlen.


Freitag, 7. September 2012

Gilette Venus Paket


Heute kam mein Gilette Venus Produktpaket.
1 Griff und 3 verschiedene Klingen:
1x Gilette Venus Pro Skin Sensitive
1x Gilette Venus Embrace
1x Gilette Venus Spa Breeze 2 in 1.


Die Pro Skin Klingen habe ich mir erst vor kurzen selber gekauft. Ich habe noch den Gilette Venus Griff der allerersten Generation. Ich habe mich bisher selten rasiert, da das Rasieren immer meine Haut aufgerissen hat und ich dann recht starken Juckreiz hatte. Daher habe ich mir nur die Achseln rasiert und bin für den Rest auf Epilieren umgestiegen oder den Veet Warmwachs Roll-on (Produkttest von DM).

 
Seit ich die Pro Skin Klingen habe, rasiere ich wieder häufiger. Die Klingen haben sich doch sehr zum Positiven verändert und kratzen nicht mehr annähernd so stark über die Haut wie vor 5 Jahren. Nun werde ich demnächst noch die anderen beiden Klingen ausprobieren.

Nun habe ich noch die Spa Breeze 2 in1 Klinge getestet. Ich bin genauso begeistert, wie von der ProSkin Klinge. Die Rasierklingen haben sich in den letzten Jahren doch sehr zum Positiven entwickelt.  Ich habe mit der Spa Breeze Klinge meine Beine rasiert und ich hatte dieses Mal kein Brennen, Juckreiz und auch keine kleinen Pickelchen. Durch das nass machen der Klinge entsteht genügend Schaum, so dass die Klinge super leicht über die Beine gleitet. Von nun an, werde ich wohl wirklich wieder mehr rasieren und nur ab und an epilieren. Danke Gilette Venus!

Mittwoch, 5. September 2012

Mein 1. Gewinnspiel :-)

Hallo Ihr Lieben,

Möchte doch auch mal ein kleines Blog-Gewinnspiel veranstalten.

Zu gewinnen gibt es ein kleines Beautypaket bestehend aus:


 - je 3 Proben Head and Shoulders Apple Fresh Shampoo und Spülung
- 1 Probe Seba Med Body Lotion mit 12% Omega
- 20 ml Altapharma Entspannungsbad
- 1 Probe Lavera Gesichtscreme
. 1 Probe Hansaplast Anti-Hornhaut Peeling und Fusscreme
- 1 Probe Sagella Waschlotion
- 1 Probe Nivea Volume Care Spülung
- 1 Probe Nivea Harmony Time Duschbad
- 1 Probe The Body Shop Vitamin E Moisture Cream




Als Highlight:
Silberarmreifen der neuen Schmuckfirma:
Juvalia & You.

Um an meinem Gewinnspiel teilnehmen zu können müsst ihr mir lediglich einen Kommentar mit euerer E-mail Adresse auf meinem Blog hinterlassen. Außerdem wäre ein Feedback zum Head and Shoulders Schampoo und Spülung ganz nett.

Am 12.09.2012 um 17.00 Uhr entscheidet das Los, wer die glückliche Gewinnerin ist. Diesen werde ich dann hier bekannt geben.

Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe auf eine zahlreiche Teilnahme.

Euer Julchen

Dienstag, 4. September 2012

Dr. Scheller - Bio Hyaloron & Amlaöl Fältchenminimierende Tagespflege

Dank der Produkttesterseite von Rossmann auf Facebook darf ich diese Woche von Dr. Scheller die Tagescreme Bio Hyaloron & Amlaöl Fältchenminimierende Tagespflege testen. Bei Rossmann gibt es diese für 12,95 Euro.

Laut Packungsbeilage verspricht das Produkt folgendes:
Für eine sofortige und lang anhaltende Feuchtigkeitsversorgung: mit Bio-Hyaluronsäure und erlesenem Amlaöl.

Die Bio-Hyaluronsäure wird durch Biotechnologie gewonnen und vereint alle Vorzüge für eine jugendlich aussehende und gesunde Haut: Geschmeidigkeit, Elastizität und Spannkraft. Sie bindet zudem Feuchtigkeit in der Haut und minimiert Fältchen.

Das wertvolle Amlaöl wird aus der Amla gewonnen - eine als "indische Stachelbeere" bekannte Frucht, die in Indien als heilig betrachtet wird und zu den wichtigsten Ayurveda-Pflanzen zur Erhaltung der Gesundheit
und Vitalität zählt. Sie hat einen hohen Anteil an Vitamin C und an Antioxidantien.


Außerdem setzt wohl nur Dr. Scheller den Phytosolve-Wirkcomplex ein. Durch diesen wirkt einer der Inhaltsstoffe von außen nach innen. Der andere Wirkstoff dringt verkapselt in die Haut ein und wirkt von innen nach außen. Dieser Doppeleffekt soll die Wirkung der Creme verstärken. In diesem Fall wirkt das Natriumhyaloronat von außen nach innen und das Amlaöl von innen nach außen. Fältchen sollen so gemindert werden und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt.

Außerdem sind noch  Dr. Scheller - Bio Hyaloron & Amlaöl Fältchenminimierende Pflege Nacht und 
Dr. Scheller - Bio Hyaloron & Amlaöl Fältchenminimierende Augenpflege erhältlich.

Ich werde die Creme in den kommenden Tagen testen und dann über meine Erfahrungen an dieser Stelle berichten.


UPDATE:

Ich habe die Creme nun einige Tage testen können. Der Duft und die Konsistenz der Creme gefallen mir sehr gut. Allerdings habe ich nach dem Auftragen, das Gefühl, dass die Creme ein wenig und klebt. Außerdem spannt meine Haut nach dem Auftragen. Das Spannungsgefühl lässt erst nach, wenn ich meine Garnier BB Cream aufgetragen habe. Denke daher, dass die Creme nicht für mich geeignet ist und werde sie weitergeben.

Samstag, 1. September 2012

Dr. Oetker Backclub

Im August habe ich mich nach langem Zögern im Dr. Oetker Backclub angemeldet.
Die Jahresgebühr beträgt 14,90 Euro. 6 Mal im Jahr erhält man die Zeitschrift Gugelhupf. Außerdem erhält man ein kostenloses Begrüßungsgeschenk aus der Dr. Oetker Backkollektion. Auf diese hat man als Mitglied außerdem Rabatt. Außerdem erhält man Regelmäßig Gratisproben und hat eine Hotline für Tips.

Mein erstes Heft habe ich mittlerweile enthalten. Da drin sind viele interessante Backideen. Demnächst muss ich mal etwas aus dem Heft ausprobieren. Als Geschenk habe ich einen Silikonbackpinsel erhalten. Als Gratisprobe lag dem Heft ein Beutel Bourbon Vanillesoße ohne Kochen bei.


Diese ist ganz einfach zuzubereiten. Einfach in Milch einrühren und genießen. Geschmacklich ist die Soße super lecker. Schön cremig und vanillig. Dazu ist sie im Vergleich zu anderen Fertigsoßen recht kalorienarm. Selbst meine Mutti war begeistert und will die Soße fortan öfter kaufen für das Eis am Sonntagnachmittag.



Knorr Bouillon Pur - Rind

Heute habe ich bei meinem wöchentlichen Lidl Einkauf die Knorr Bouillon Pur - Rind gekauft.

Ich koche sehr gerne und auch einigermaßen gut, nur mit den Soßen habe ich es nicht so. Zu Gehacktesklöpsen ist eine Soße aber Pflicht :-).
Also dachte ich, ich probiere mal die Knorr Bouillon Pur - Rind aus. An der Kasse hat mich als erstes der Preis umgehauen: 1,79 Euro für 6 kleine Behälter mit Bouillon!

Knorr verspricht, eine hochwertige Bouillon, die wie selbst gemacht schmeckt. Durch die weiche Konsistenz soll die Anwendung besonders einfach sein. Die Bouillon Pur soll sehr gut löslich sein und kann direkt mit in die Pfanne zum Gericht oder ins Kochwasser gegeben werden.
Außerdem ist die Bouillon: ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe und ohne künstliche Farbstoffe.






Außer Knorr Bouillon Pur - Rind gibt es auch noch die Sorten: 
KNORR Bouillon Pur Delikatess
KNORR Bouillon Pur Kräuter-Knoblauch
KNORR Bouillon Pur Italienische Kräuter
KNORR Bouillon Pur Gemüse
KNORR Bouillon Pur Huhn.

Nun zur Anwendung:
Nachdem ich meine Gehacktesklöpse fertig gebraten hatte (Ich nehme für die Klöpse Bio-Hackfleisch, Zwiebeln, Ei, Semmelbrösel und Salz), habe ich direkt in deie Pfanne ca. 1 halben Liter Wasser gegeben. Als dieses dann gekocht hat, habe ich die Bouillon dazu gegeben. Nach einer Weile hatte diese sich selbstständig aufgelöst. Da die Soße allerdings sehr dünn war, habe ich diese dann noch mit ein wenig Soßenbinder von Mondamin angedickt.
Die Handhabung war super einfach und optisch hatte ich innerhalb kurzer Zeit eine leckere Soße.

Geschmacklich konnte die Knorr Bouillon Pur - Rind mich auch überzeugen. Im Gegensatz zu vielen Fertigsoßen zum Anrühren schmeckt die Bouillon nicht künstlich, sondern sehr natürlich wie selbst gemacht. Meinen Gästen hat sie auch geschmeckt und ich werde sie auf jeden Fall wieder verwenden. (Habe ja noch 5 Portionen)
Vielleicht werde ich demnächst mal eine andere Sorte ausprobieren und ein Geschentzeltes oder ähnliches machen. 

Alles in allem wirklich empfehlenswert. Nur der Preis ist verbesserungswürdig.

Dr. Oetker Brandteig Garant

Dank Konsumgoettinnen.de durfte ich  den Dr. Oetker Brandteig Garanten testen. 10 Packungen habe ich zugeschickt bekommen mit Rezeptheften. 6 Packungen habe ich verteilt und 2 Packungen habe ich schon selber ausprobiert. Letzte Woche habe ich leckere Vanille Maracuja Windbeutel gemacht, die waren super lecker. Ging mit Dr. Oetker Garant auch super schnell. Und es besteht nicht mehr die Gefahr von Klumpen.
Gestern habe ich ein Rezept aus dem mitgelieferten Heft ausprobiert: die Lachs-Avocado-Häppchen. Die waren nicht so gut. Zu erst gingen die Windbeutel im Backofen nicht auf, obwohl ich es genau nach Anleitung und wie beim letzten Mal gemacht habe. Dann habe ich die Avocado-Lachs Masse nach Anleitung angerührt. Die schmeckte zuerst super lecker. Aber nachdem sie 3 Stunden durchgezogen war, schmeckte es total bitter. Lag wohl an der Avocado. Habe jetzt gelernt, dass man Avocado recht schnell verzehren muss.
Nun ja, 2 Packungen habe ich noch zum Ausprobieren. Vielleicht habe ich damit mehr Glück. 
 
Rezept für Maracuja-Vanille-Windbeutel:
Brandteig nach Packungsanleitung zubereiten.
Für die Füllung: 1 Packung Vanillepudding mit 350 ml Maracujasaft und 50g Zucker kochen. Die Masse auf die Windbeutel verteilen. Fertig.